In ihrem Webinar vom 11. Juli 2012 zeigten Bettina Halbe und Kristina Pelzel von INFORM, wie Unternehmen durch die gesetzlich anerkannte Stichprobeninventur bis zu 99,9% der Kosten gegenüber einer „Vollaufnahme“ einsparen können. Demonstriert wurde, wie mit Hilfe des Softwaresystems „INVENT Xpert“ diese immense Zeit- und Kostenersparnis realisiert werden kann.

Selbst die rechtlichen Aspekte, auf die notwendiger Weise zu achten sind, wurden von den Referentinnen kurzweilig und kompetent thematisiert und erörtert. „Das INFORM Team war optimal eingespielt! Wir waren von der professionellen Umsetzung des Themas als Webinar beeindruckt“, freut sich Martin Schulz von msConsult, der zusammen mit INFORM zuvor in einem Workshop Tipps und Tricks für die Präsentation des Themas per Webinar erarbeitet hat.

Dass die Teilnehmer des Webinars mehr als zufrieden waren, liegt auf der Hand. Wer in einem nur 25 Minuten dauernden live Webinar enormes Einsparungspotential für sich entdecken kann – ohne dabei seinen Arbeitsplatz verlassen zu müssen -ist per se schon sehr glücklich.

Die professionelle Organisation, Vorbereitung und Abstimmung mit msConsult, die von Franziska Reuls übernommen wurde, legte den Grundstein für das erfolgreiche Webinarvon INFORM. „Wir waren nur noch das Netz und der doppelte Boden für das Webinar. Der gesamte Prozess der Vorbereitung, das Einladungsmanagement, die Übungseinheiten von Frau Halbe und Frau Pelzel und auch die Durchführung wurden so umgesetzt, wie man es normalerweise nur von alten Webinar-Hasen erwarten könnte“, meint Martin Schulz.

 

Über INFORM GmbH

INFORM ist spezialisiert auf Softwaresysteme, die nicht bloß Daten verwalten, sondern „mitdenken“ und in Echtzeit intelligente Planungs- und Dispositionsentscheidungen treffen. Die Basis dafür sind wissenschaftlich fundierte, mathematische Optimierungsalgorithmen aus FuzzyLogic, Operations Research und Statistik, die für das jeweilige Einsatzfeld angepasst werden. Die Software mit Entscheidungsintelligenz optimiert Geschäftsprozesse in der Transportlogistik, im Airport Resource Management, in der Produktion sowie der Material- und Warenwirtschaft. Die über 400 Mitarbeiter der INFORM betreuen heute zahlreiche Kunden auf der ganzen Welt, darunter Containerterminals, Verkehrsflughäfen, Finanzdienstleister, Industriebetriebe, Großhändler, Lager- und Umschlagzentren sowie Transportunternehmen.

Mehr über INFORM erfahren Sie unter: http://www.inform-software.de