Live Stream

© cirquedesprit / fotolia.com

 


Ratgeber TV-Sendungen
wie z.B. ARD Ratgeber Gesundheit, Recht, Technik, WISO u.v.m. sind bei Zuschauern äußerst beliebt. Sie greifen häufig Themen auf wie

  • Ein veganes Leben – ist das möglich ?
  • Private Pflege – was tun, wenn Eltern Hilfe brauchen ?
  • Vorsicht – wer sich privat krankenversichert, kann es später evtl. bereuen

 

Themen des täglichen Lebens eignen sich hervorragend für Ratgeber Sendungen, aber nicht nur im TV sondern ebenso im Internet – als WebTV Sendung. Inhaltlich bieten sie nützliche und vor allem praxisrelevante Informationen. Wer sich hier offen den Zuschauerfragen stellt – besser sogar den Zuschauer in den Mittelpunkt der Sendung bringt – wird sich einer stetig wachsenden Zuschauer-Gemeinde erfreuen. Integrieren Sie die Zuschauer in die Sendung und beantworten Sie eingehende Text Chat-Fragen, oder nutzen Sie das TED Umfragen Modul um Stimmungsbilder einzuholen. Inhalte der WebTV Sendung können visualisiert werden durch parallel laufende Powerpoint Charts, Video-Einspieler oder z.B. durch per Skype zugeschaltete Interviewpartner.

PRINT – InternetPAYWALL
Viele Verleger haben in der jüngsten Vergangenheit Paywalls (Bezahlschranken) auf ihren Online-Portalen eingeführt. Verzeichnet Springers Premium Bereich von Bild.de durch mehr Berichterstattung und Bewegtbild aus dem Sport-Bereich Erfolge – so ist es für regionale Online Portale höchst interessant, interaktives live Ratgeber WebTV einzuführen. Zuschauer zeigen eine erhöhte Zahlungsbereitschaft für nützliche Praxistipps – erst recht wenn zusätzlich noch die Möglichkeit geboten wird, live per Chat Rückfragen direkt an den Experten zu stellen und eine prompte Antwort zu erhalten.

PRINT – InternetWERBEKUNDEN
Eine interaktive live Ratgeber WebTV Sendung präsentiert sich dem Zuschauer kompetent und fachlich fundiert – ein optimaler Rahmen zielgenau Werbeplätze für Sponsoren zu schaffen.

PRINT – InternetPRINT
Gerade bei emotionalen – aber auch bei komplexen Themen ist es nicht immer möglich, im Rahmen der WebTV Sendezeit alle Fragen zu beantworten. Hier bietet es sich an, die Zuschauer im Nachgang erneut zu kontaktieren und offen gebliebene Fragen in Textform zu beantworten – oder gar eine WebTV-Sprechstunde zu initiieren.

Die Kosten sind im Keller
Was kostet ein interaktives live WebTV-Studio? Dies ist eine der häufigsten Fragen, die uns in den vergangenen Wochen gestellt wurden. Die politisch korrekte Antwort: Es kommt darauf an. Aber schon für unter 1.000,00 EUR können einfache WebTV-Sendungen im „kleinen Studio“ produziert werden. Wer dann in die Profi-Liga aufsteigen möchte, sollte mit einem Invest von 4-8 Tausend Euro rechnen – je nach Anspruch.

Wenn Sie neugierig sind, wie einfach solch ein „Studio“ ausgestattet werden kann, nehmen Sie Kontakt mit uns auf !